Das Eintauchen in eine Waldumgebung ist als “Waldbaden” bekannt. Es ist eine gesunde Methode zum Stressabbau in einer hektischen Umgebung. Es gibt Ihnen ein tiefes Gefühl der Ruhe, indem es Sie wieder mit der bewaldeten Welt verbindet, in der wir als Menschen einst lebten.

Gesundheitstrend – Waldbaden stärkt das Immunsystem. Waldbaden wird immer beliebter und ist eine sehr erfolgreiche Methode, um sowohl körperliches als auch geistiges Wohlbefinden zu erreichen. Die Essenz des Waldbadens besteht darin, Zeit im Wald zu verbringen und die Sinneserfahrung wirklich zu genießen.

Um unser Gehirn zu beruhigen und unseren Körper zu heilen, ist die Verbindung mit der Natur von großem Nutzen, und Shinrin-Yoku ist eine Komponente dieses größeren Wissens und der Akzeptanz. Es wurde in den frühen 1980er Jahren in Japan entwickelt und wird heute von Ärzten als Gegenmittel gegen die Belastungen des modernen Lebens eingesetzt. Sie können es jetzt bei einem Waldurlaub ausprobieren, um zu sehen, ob es bei Ihnen funktioniert.

Als führender Anbieter von Waldbädern in Großbritannien beantworten wir alle Ihre Fragen zu dieser großartigen Technik und den Vorteilen, die sie Ihnen bietet.

Was ist ein Waldbad?

Waldbaden, auch bekannt als Shinrin-yoku, ist die Praxis, Zeit in einem Wald zu verbringen und seine Sinne für die Umgebung zu öffnen, um sich in Frieden und Wohlbefinden zu fühlen.

Wo hat Shinrin-yoku seinen Ursprung?

In Japan tauchte Shinrin-yoku erstmals in den frühen 1980er Jahren auf. Wir wissen instinktiv, dass es gesund ist, mit der Natur in Kontakt zu sein, und die Wissenschaft hat diese Idee unterstützt. Nach Ansicht des japanischen Forstwirtschaftskomitees, das den Begriff ins Leben gerufen hat, verlieren wir diese Verbindung immer mehr. Aus diesem Grund haben sie shinrin yoku ins Leben gerufen, eine bewusste Praxis, Zeit im Wald zu verbringen, um die natürliche Welt zu sehen, zu hören und zu fühlen.

Wie läuft das Waldbaden ab?

Das geführte Waldbaden ist eine relativ einfache Tour, die eine sehr starke Wirkung hat. Ihr Reiseleiter führt Sie auf einem gemütlichen Spaziergang durch den Wald und “lädt” Sie dabei zu Aktivitäten ein, die Ihre Sinneswahrnehmung schärfen. Sie werden vielleicht ein Gefühl der Ausgeglichenheit und Ruhe verspüren, wenn Sie in die Gegenwart eintreten und die tiefe Verbindung zur natürlichen Umgebung erleben. Eine japanische Teezeremonie mit selbstgesammelten Kräutern, die Sie erfrischt und belebt, schließt diese einstündige Veranstaltung ab.

Vorteile vom Waldbaden

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass das Waldbaden eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen hat. Körperliche und geistige Gesundheitsvorteile ergeben sich aus der Verbindung mit der Natur, bestimmten biologischen Eigenschaften der Pflanzen in der Umgebung und der Achtsamkeitskomponente des Waldbadens.

Wie oft sollte ich ein Waldbad nehmen?

Unsere Spezies legt großen Wert auf die Verbundenheit mit der Natur. Da das Leben in den Städten immer mehr um sich greift, isolieren wir uns von den Wäldern, mit denen wir seit Tausenden von Jahren friedlich zusammenleben. Deshalb ist jede Zeit, die Sie im Wald verbringen – ob auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Exkursion – eine gut investierte Zeit.

Categorized in: